Hundesportverein Osterode

am Harz e.V.

Der Hundesportverein Osterode im September unterwegs

Die „Basis mit Spaß“ Gruppe verbrachte Anfang September eine etwas andere Unterrichtsstunde. Zusammen mit der Junghund-Gruppe war sie in der Osteroder Waldvogelstation. Hier konnten die Hunde mit ihren Menschen einmal rund 50 verschiedene Vogelarten aus der Nähe beobachten. Die Eule „Oskar“ ließ es sogar zu, dass die Hunde bis auf 2 Meter an ihn herankommen durften. Auch die frei herumlaufenden Hühner hatten keine Scheu oder Angst vor den Vierbeinern. So lernten die Hunde ganz nebenbei, sich nicht auf die Vögel zu stürzen, sondern gesittet vorbei zu gehen. Es war eine interessante Stunde und mehr als ein Zweibeiner war erstaunt, wie gelassen sein Vierbeiner mit der ungewohnten Situation umging.

...mehr Bilder aus der Vogelstation? Hier klicken!

Zu einer weiteren Übungseinheit der besonderen Art trafen sich am 22.09.18  Hundesportler des Vereins im Osteroder Schwimmbad. Pünktlich zum Abschluss des Sommers 2018 sind sie zusammen mit den Trainerinnen Petra Behnke und Astrid Standhardt noch einmal schwimmen gegangen. Es war zwar nicht mehr so heiß, aber den Hunden und den Menschen hat es trotzdem Spaß gemacht. Der eine oder andere Hund brauchte etwas länger, um sich zu einem Bad zu überwinden. Aber nass geworden sind dann doch alle 2- und 4- Beiner.

...mehr Bilder aus dem Schwimmbad? Hier klicken!

Jugendliche aus ganz Deutschland beim Hundesportverein Osterode

Der Hundesportverein Osterode war am 11. und 12.08.2018 Ausrichter des erstmals in Niedersachsen durchgeführten DVG Jugendsportfestes.

Unser Mitglied Jenny Diederich startete mit ihrem Hund „Gary“ im Rally Obedience Mit vorzüglichen 95 Punkten holten sich die Beiden auch gleich den zweiten Platz. Jenny war eine von zahlreichen Kindern und Jugendlichen, die zusammen mit ihren vierbeinigen Freunden der unterschiedlichsten Rassen und Größen in Begleitung von Eltern, Geschwistern und Freunden aus ganz Deutschland angereist waren, um sich an zwei Tagen in verschiedenen Disziplinen zu messen. Selbstverständlich kam dabei aber auch der Spaß nie zu kurz.

Weiterlesen: Jugendliche aus ganz Deutschland beim Hundesportverein Osterode

Erste Krimiwanderung beim HSV Osterode

„Nach dem Abend der Feier anlässlich ihres runden Geburtstages ist das wertvolle Halsband mit Diamantenbesatz, ein Erbstück ihrer Großmutter, von Holly spurlos verschwunden. So sieht es momentan zumindest aus.“

Mit diesen Worten begann die Geschichte zur ersten Krimiwanderung beim Hundesportverein Osterode. Mitglieder der „SOKO Wuff“, bestehend aus Hundesportlern der Basis mit Spaß Gruppe, machten sich nach der Begrüßung und Ausstattung mit ihrem Dienstausweis zusammen mit ihren Vierbeinern auf die Suche nach entscheidenden Hinweisen. An sieben Stationen galt es, wichtige Hinweise zu finden, mit deren Hilfe dann zusammen der Fall aufgeklärt werden konnte.

Nach getaner „Arbeit“ gab es noch einen gemütlichen Abschluss mit Kaffee, Keksen und Kaltgetränken.

Weiterlesen: Erste Krimiwanderung beim HSV Osterode

21.04.18 - Start Vorbereitungskurs auf den Sachkundenachweis

Am Samstag, dem 21.04.2018, startet beim Hundesportverein Osterode um 13.00 Uhr wieder ein Vorbereitungskurs auf die Ablegung des Sachkundenachweises für Neu-Hundehalter.

Nach §3 des niedersächsischen Hundegesetzes ist es erforderlich, dass jeder Neu-Hundehalter einen Sachkundenachweis ablegt, der aus einem theoretischen und einem praktischen Teil besteht. Die theoretische Prüfung sollte grundsätzlich vor der Aufnahme der Hundehaltung abgelegt werden. Die praktische Prüfung ist während des ersten Jahres der Hundehaltung durchzuführen.

Der Hundesportverein Osterode bietet in Zusammenarbeit mit der anerkannten Prüferin Frau Dr. Bergmann einen Vorbereitungskurs auf die Ablegung des Sachkundenachweises an. An fünf Wochenenden werden die Neu-Hundehalter auf die Ablegung der praktischen Prüfung vorbereitet.

Teilnehmen kann jeder Hundehalter. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Das Alter des Hundes ist egal, so dass auch Welpen oder Senioren mitmachen können.

Die praktische Prüfung findet am 20.05.2018 statt.

Anmeldungen sind über Astrid Standhardt unter der Telefonnummer 01515 1081471 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Sie steht auch für Nachfragen zur Verfügung.

Zum anderen habe ich endlich ein bisschen Text für das bevorstehende Jugendsportfest geschrieben. Bitte diesen Text wenn möglich auf eine eigene Karteikarte „Jugendsportfest 2018“ bringen. Hierher kommen dann auch alle weiteren Hinweise und Links, Anreisehinweise, die Starterlisten und was sonst noch wichtig ist.

Erfolgreiche Begleithundprüfung beim Hundesportverein Osterode

Am Wochenende war der Hundesportverein Osterode Ausrichter einer Begleithundprüfung. 15 Hundesportler trafen sich mit ihren Vierbeinern auf dem Vereinsgelände, um ihren Ausbildungsstand vorzuführen.

Die Begleithundprüfung mit Verhaltenstest besteht aus drei Teilen. In einem Sachkundeteil wird das theoretische Wissen über verschiedene Bereiche im Zusammenhang mit der Hundehaltung abgefragt. Das Bestehen dieses Teils ist Voraussetzung dafür, um an dem Gehorsamsteil teilnehmen zu können.

 

Weiterlesen: Erfolgreiche Begleithundprüfung beim Hundesportverein Osterode

Rally-Obedience-Turnier für Schlafmützen

Am Samstag, dem 19.08.2017, findet auf dem Gelände des Hundesportvereins unser 2. Rally Obedience Turnier statt. Damit wir ausschlafen können, beginnt das Turnier erst um 12.00 Uhr. Schlafmützen sind bekanntlich immer spät dran. Darum tragen wir noch mindestens ein Teil Schlafkleidung auf dem Platz!  Auch unsere Gäste brauchen sich nicht in Schale zu schmeißen und können gern Schlafanzug o.ä. tragen.   

Meldebeginn ist am  05. Juni,  Meldeschluss ist der  31. Juli. Alle Einzelheiten auf der Ausschreibung. Wir freuen uns auf einen fröhlichen Nachmittag.Am Samstag, dem 19.08.2017, findet auf dem Gelände des Hundesportvereins unser 2. Rally Obedience Turnier statt.

Rally Obedience Formulare

Die Anmeldung dann bitte an <click> Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! <click>

Die Einzelheiten, auch zur Teilnahme am Turnier, findet ihr in der Ausschreibung:

 

Jacken für die neue Sparte

VGH spendet Jacken für Rally Obedience

Die Gruppe "Rally Obedience" des Hundesportvereins Osterode freut sich über neue Jacken. Rally Obedience ist eine relativ junge Hundesportart, in der es auf Genauigkeit und gute Zusammenarbeit mit dem Hund ankommt. Diese Attribute nehmen auch die beiden Hauptsponsoren für sich sehr ernst. Die beiden Osteroder VGH-Agenturen Ingo Marzadek und Rainer Semm haben sich bereit erklärt, den Verein mit einer Spende für die Jacken zu unterstützen. Passend zu den wasserdichten Jacken für die kommende Jahreszeit war auch der Kommentar der DINO GmbH aus Göttingen, die die Jacken angefertigt und mit einem sehr günstigen Preis ebenfalls geholfen hat: "Wir wollen euch ja nicht im Regen stehen lassen!"

Die Teilnehmer der Gruppe können die Jacken in den kommenden Jahreszeiten gut brauchen und bedankten sich bei allen Unterstützern für die tolle Spende!

Veranstaltungen

Sa. 17.11.18 18:00
Spanferkelessen
-------------------------
Sa. 08.12.18 15:00
Weihnachtsfeier
-------------------------