Aktuelles

Hundesportverein Osterode

am Harz e.V.

21.04.18 - Start Vorbereitungskurs auf den Sachkundenachweis

Am Samstag, dem 21.04.2018, startet beim Hundesportverein Osterode um 13.00 Uhr wieder ein Vorbereitungskurs auf die Ablegung des Sachkundenachweises für Neu-Hundehalter.

Nach §3 des niedersächsischen Hundegesetzes ist es erforderlich, dass jeder Neu-Hundehalter einen Sachkundenachweis ablegt, der aus einem theoretischen und einem praktischen Teil besteht. Die theoretische Prüfung sollte grundsätzlich vor der Aufnahme der Hundehaltung abgelegt werden. Die praktische Prüfung ist während des ersten Jahres der Hundehaltung durchzuführen.

Der Hundesportverein Osterode bietet in Zusammenarbeit mit der anerkannten Prüferin Frau Dr. Bergmann einen Vorbereitungskurs auf die Ablegung des Sachkundenachweises an. An fünf Wochenenden werden die Neu-Hundehalter auf die Ablegung der praktischen Prüfung vorbereitet.

Teilnehmen kann jeder Hundehalter. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Das Alter des Hundes ist egal, so dass auch Welpen oder Senioren mitmachen können.

Die praktische Prüfung findet am 20.05.2018 statt.

Anmeldungen sind über Astrid Standhardt unter der Telefonnummer 01515 1081471 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Sie steht auch für Nachfragen zur Verfügung.

Zum anderen habe ich endlich ein bisschen Text für das bevorstehende Jugendsportfest geschrieben. Bitte diesen Text wenn möglich auf eine eigene Karteikarte „Jugendsportfest 2018“ bringen. Hierher kommen dann auch alle weiteren Hinweise und Links, Anreisehinweise, die Starterlisten und was sonst noch wichtig ist.

Erfolgreiche Begleithundprüfung beim Hundesportverein Osterode

Am Wochenende war der Hundesportverein Osterode Ausrichter einer Begleithundprüfung. 15 Hundesportler trafen sich mit ihren Vierbeinern auf dem Vereinsgelände, um ihren Ausbildungsstand vorzuführen.

Die Begleithundprüfung mit Verhaltenstest besteht aus drei Teilen. In einem Sachkundeteil wird das theoretische Wissen über verschiedene Bereiche im Zusammenhang mit der Hundehaltung abgefragt. Das Bestehen dieses Teils ist Voraussetzung dafür, um an dem Gehorsamsteil teilnehmen zu können.

 

Weiterlesen: Erfolgreiche Begleithundprüfung beim Hundesportverein Osterode

Rally-Obedience-Turnier für Schlafmützen

Am Samstag, dem 19.08.2017, findet auf dem Gelände des Hundesportvereins unser 2. Rally Obedience Turnier statt. Damit wir ausschlafen können, beginnt das Turnier erst um 12.00 Uhr. Schlafmützen sind bekanntlich immer spät dran. Darum tragen wir noch mindestens ein Teil Schlafkleidung auf dem Platz!  Auch unsere Gäste brauchen sich nicht in Schale zu schmeißen und können gern Schlafanzug o.ä. tragen.   

Meldebeginn ist am  05. Juni,  Meldeschluss ist der  31. Juli. Alle Einzelheiten auf der Ausschreibung. Wir freuen uns auf einen fröhlichen Nachmittag.Am Samstag, dem 19.08.2017, findet auf dem Gelände des Hundesportvereins unser 2. Rally Obedience Turnier statt.

Rally Obedience Formulare

Die Anmeldung dann bitte an <click> Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! <click>

Die Einzelheiten, auch zur Teilnahme am Turnier, findet ihr in der Ausschreibung:

 

Jacken für die neue Sparte

VGH spendet Jacken für Rally Obedience

Die Gruppe "Rally Obedience" des Hundesportvereins Osterode freut sich über neue Jacken. Rally Obedience ist eine relativ junge Hundesportart, in der es auf Genauigkeit und gute Zusammenarbeit mit dem Hund ankommt. Diese Attribute nehmen auch die beiden Hauptsponsoren für sich sehr ernst. Die beiden Osteroder VGH-Agenturen Ingo Marzadek und Rainer Semm haben sich bereit erklärt, den Verein mit einer Spende für die Jacken zu unterstützen. Passend zu den wasserdichten Jacken für die kommende Jahreszeit war auch der Kommentar der DINO GmbH aus Göttingen, die die Jacken angefertigt und mit einem sehr günstigen Preis ebenfalls geholfen hat: "Wir wollen euch ja nicht im Regen stehen lassen!"

Die Teilnehmer der Gruppe können die Jacken in den kommenden Jahreszeiten gut brauchen und bedankten sich bei allen Unterstützern für die tolle Spende!

Agility Turnier am 23.07.2016

Agility Turnier beim Hundesportverein Osterode

Morgens regnete es noch, aber pünktlich zum Turnierbeginn klarte es auf. So konnten die fast 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sogar mit etwas Sonnenschein ihre Zelte aufstellen. Sie waren nicht nur aus dem Kreis Osterode sondern aus ganz Norddeutschland angereist, um an dem inzwischen schon zum dritten Mal stattfindendem Ereignis teilzunehmen.

Weiterlesen: Agility Turnier am 23.07.2016

Tag des Hundes auf der Freiheiter Höhe

Lauf – Fiffi – Lauf

Mehr als 60 Hunde mit ihren Menschen haben am letzten Sonntag das Motto des diesjährigen „Tag des Hundes“ mit viel Spaß Wirklichkeit werden lassen. Bei schönstem Wetter wurden die vierbeinigen Laufstars angefeuert. Gestartet wurde in den Klassen Welpe (bis 6 Monate), Junghund (bis 1 Jahr), Senior (ab 9 Jahre) sowie Kleine/ Mittlere und Große Hunde. In allen Klassen waren auch Hunde vertreten. Kleinster Läufer war ein Chihuahua, größter ein Tschechischer Wolfshund – Mix. Der jüngste – vierbeinige -  Teilnehmer war 20 Wochen alt, der älteste 13 Jahre. Der allerschnellste Hund des Tages war der schwarze Schäferhund – Mix Athos, der die 50 m Strecke in rasanten 4,25 sec zurücklegte. Die einzelnen Zeiten können auf der Vereinshomepage nachgelesen werden.

In der Mittagspause zeigten Agility-Sportler und Vertreter der seit einem Jahr neu eingerichteten Sparte Rally Obedience einige Sequenzen aus ihrer Sportart. Die Veranstaltung endete mit den Siegerehrungen.

>> Fotostrecke (www.bs-fotoarchiv.de // Bernd Stritzke)

 

Veranstaltungen

Sa. 17.11.18 18:00
Spanferkelessen
-------------------------
Sa. 08.12.18 15:00
Weihnachtsfeier
-------------------------